Jubiläums-Komposition des OVBL uraufgeführt

Am 9. April 2022 führte der Komponist und langjähriges Mitglied Oren Kirschenbaum die Partita „Jauchzt, alle Völker“ (Reformiertes Gesangbuch 41) auf.
Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Organistenverband Baselland gab er den Auftrag an Oren Kirschenbaum, eine gottesdiensttaugliche Komposition über den Choral „Jauchzt, alle Völker“ (RG 41) zu schreiben. Aufgrund der Covid-19-Pandemie kam es zu Verzögerungen, so dass erst beim dritten Anlauf das Konzert mit der Uraufführung stattfinden konnte. Dafür war der Anlass umso besser besucht, weil mehrere Mitglieder das Konzert mit anschliessender Generalversammlung zum Anlass nahmen, sich wieder einmal persönlich mit anderen Organistinnen und Organisten auszutauschen.
Der Abschluss des Konzerts war die Uraufführung der Jubiläums-Komposition. Sie kann hier nachgehört werden (Organist: Oren Kirschenbaum, Aufnahme: Christian Datzko, Mastering: Oren Kirschenbaum):

Die Noten der Jubiläums-Komposition können beim OVBL bezogen werden (kassier@ovbl.ch). Mitglieder des OVBL erhalten automatisch ein Exemplar gratis. Bestellte Exemplare kosten 10.- Fr. pro Stück.
Möge dies ein weiterer der verschiedenen Beiträge des OVBL sein, die kirchliche Musik im Kanton Baselland und darüber hinaus zu bereichern.