Orgelreise nach Leipzig vom 1. ‑ 5. Juli 2019

Reise für OrganistInnen und OrgelliebhaberInnen

In Zusammenarbeit mit dem kath. Verband BL+BS

Vom 1. – 5. Juli 2019 nach Leipzig.

Vorgesehen ist das Vorführen und Selbst-Spielen dieser Orgeln:

– Rötha, St. Georgenkirche (Silbermann 1721, II/P/23)
– Rötha, St. Marienkirche (Silbermann, 1722, I/P/12)
– Altenburg, Schlosskirche (Trost 1739, II/P/37)
– Leipzig, Micheliskirche (Sauer 1904, III/P/47)
– evtl. Störmthal, Ev.-Luth. Kirche (Hildebrandt 1723, I/P/14)

Reiseleitung: Theo Ettlin
Orgelvorführungen: Oren Kirschenbaum

Näheres im Prospekt; dieser erscheint im November 2018.